Heine/Lenz/Zizka Projekte GmbH / Frankfurt, Berlin

Staatliche Kunstsammlung Dresden
Jubiläumsausstellung >>Zukunft seit 1560<<

Die Kampagne für die Jubiläumsausstellung lässt die Besucher selbst zu Sammlern werden. Goldene Silhouetten der Objekte zeigen, was es in Dresden zu sehen gibt. Im Laufe der Zeit werden mehr und mehr Silhoueten als Objekte sichtbar. 

Die Mechanik ist aus Panini-Sammelalben entliehen und hier spielerisch in den Kontext von Kunst und Geschichte übersetzt. Die Silhouetten werden nicht nur in der Kommunikation, sondern auch im Ausstellungsdesign, im Leitsystem und im Katalog aufgegriffen und verstärken so die gesamte Außenwirkung der Ausstellung.

Mehr
Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden, Cover
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden
  • Hatje Cantz, Kunstsammlung Dresden, Books, Heine/Lenz/Zizka, H/L/Z, Dresden, Print, Fotografien, Staatliche Kunstsammlung Dresden